<< zurück
   
präsentation der anthologie

'mords kartoffel'

im Hüttenwerk in Michelstadt

am 21.09.2007

 
In den ehemaligen Produktionshallen des Hüttenwerks, entstand eine ganz eigene
Leseatmosphäre.
 
Durch den Abend führte die Moderatorin Kim Engels, die alle Autoren vor deren
Beiträgen kurz interviewte.
 
 
Der Kurzkrimi "Das Missverständnis" in Rollen gelesen mit Simone Jöst
erntete viel Beifall von den über 100 Zuhörern.
 
    
Musikalische Untermalung wurde geboten durch das Jazztime-Quartett.